Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Elystar 50 Variodeckel Glasperlen Gestrahlt. Was nun ?

  1. #1
    Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    15

    Standard Elystar 50 Variodeckel Glasperlen Gestrahlt. Was nun ?

    E04D0B39-57AC-4B32-B6A7-035D33B2067F.jpg1E195FE4-06E9-4BCC-BA15-F9E4F5D8EF33.jpgHi der Variodeckel sah sehr schlecht aus. Dieser wurde nun gestrahlt . Jetzt sieht die Oberfläche zum Teil sehr porös aus. Möglichkeit 1 wäre Pulvern lassen. Wie sieht es mit lackieren aus? Wie und mit was würde ich da dauerhaft Erfolg haben ?
    Was meint ihr.
    Lg
    Sven
    Geändert von LongLong00 (30.10.2019 um 15:45 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Moin

    grundieren und dann lackieren. Die Variodeckel sehen bei allen Roller nach kurzer Zeit nicht mehr gut aus. Die großen Maschinen haben da Plastik-Blenden

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

  3. #3
    Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Hast du da einen Vorschlag was Grundierung und Lack angeht ?

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Hallo,

    entfetten ! Dann z.B. 2K-Grundierung drauf und nach trocknen lackieren

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

  5. #5
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Nähe Kaiserslautern
    Beiträge
    358

    Standard

    Hi
    also ich habe das mal an einem unansehnlichen Variodeckel mit mattem Auspufflack ( bis 600 Grad ) lackiert , vorher gut entfetten und dann 2 mal
    lackieren , sah nachher richtig gut aus , sehr preiswerte Lösung . Hat nicht jeder...
    erhältlich z.B. EBAY ca. 10 Euros
    LG Peter
    Geändert von PETER 2 (30.10.2019 um 19:05 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    Der Variodeckel lässt sich eigentlich recht einfach schleifen, da es ja nur so Aluguss-Zeugs ist. Also Relativ weich. Auch kann man eigentlich jede Farbe nehmen die man möchte da der Deckel eigentlich keinerlei extremen themischen Belastungen ausgesetzt ist. Bei meinem Elyseo ist dieser mit schwarz glänzendem Lack lackiert+ Klarlack. Das ganze hält schon einige Jahre. Ich persönlich halte von Auspufflack in dem Bereich nicht wirklich viel. Zum einen muss er mindestens einmal erhitzt werden um optimale festigkeit zu erreichen, zum anderen ist er matt. Eine Matte Oberfläche neigt immer dazu schmutz intensiver fest zu halten, lässt sich also schlecht reinigen, ausser man verwendet zusätzlich matten Klarlack. Wenn man jetzt so einen noppigen Deckel hat (vom strahlen, da die Oberfläche viel zu weich ist) kann man das ganze entweder mit füller lackieren, oder schleift den Rest nach, peer hand. Natürlich muss das ganze vor dem lackieren ordentlich entfettet werden ( es reicht Bremsenreiniger oder man besorgt sich in einer nahe gelegenen Lackiererei Silikonentferner) dann Grundieren und mit der Farbe seiner wahl lackieren.

  7. #7
    Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Vielen Dank
    Ich werde ihn 2k grundieren und dann Silber lackieren. Pulvern fällt weg weil man die Poren danach immer noch erkennt laut Aussage einer Firma.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com