Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Citystar 200i und Käseecken

  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    73

    Standard Citystar 200i und Käseecken

    Moin Moin,

    ich habe meinem Citystar (EZ 2019) unlängst ein paar Käseecken verpassen lassen.
    Nachstehend ein kleiner Erfahrungsbericht.

    Der Einbau der FR Käseecken (6 Stück - 20 x 12 mit 14g) hat das Fahrverhalten klar
    verändert. Die FR Variante der Pulleys hat (anders als die SR Variante) kleine Flügelchen,
    und kann nicht mehr verrutschen. Original verbaut sind 6 Rundrollen 20 x 12 mit 15g.

    Der "Sprint" von 0 auf 100 geht jetzt rund eine Sekunde schneller vonstatten. Insgesamt
    beschleunigt der Roller aus dem Stand (und auch von Tempo 50) spürbar bissiger.
    Man kann aber auch ganz gemütlich anfahren, ohne das der Roller bockig reagieren
    würde.

    Beim Topspeed (130 - 135 lt. Tacho) hat sich im Grunde nicht viel getan. Allerdings
    wird die VMax nicht mehr unter allen Bedingungen, und wenn dann nur mit deutlich
    mehr Anlauf erreicht. Ab Tacho 110 ist die Beschleunigung deutlich zäher als mit den
    Serienrollen.

    Mit den Serienrollen war eine Drehzahl bis knapp über 10.000 Umin (bei Tacho 135)
    erreichbar. Jetzt liegen bei Topspeed etwa 9.400 Umin an. Bei höheren Geschwindigkeiten
    liegt die Drehzahl um rund 600 bis 700 Umin unter der Drehzahl mit Serienrollen.

    Da ich den Citystar ganz überwiegend für Fahrten in und um Hamburg im Einsatz habe,
    fällt mein Fazit insgesamt positiv aus. Bei meiner letzten Autobahnetappe (Hamburg-
    Travemünde-Hamburg) habe ich aber auch ein bisschen den "Punch" bzw. die gewohnte
    Durchzugskraft der Serienrollen am oberen Ende der Tachoskala vermisst.

    Gruß
    Jörg
    Geändert von Hamburgo (08.04.2020 um 19:53 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    56

    Standard

    Darf ich fragen, was der Spaß gekostet hat? Mit Einbau.
    Grüße aus Darmstadt

    Kubi

  3. #3
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    73

    Standard

    Moin Kubi,

    die Rollen habe ich für 41,90 € im Pulley-Shop bestellt. Aktuell gibt es die Rollen nur als Achterpack. Ich
    habe mich im Nachgang mit Dirk (dem Betreiber des Pulley-Shops) per Mail ausgetauscht. Er wollte bei
    nächster Gelegenheit auch die Version mit sechs Rollen ins Programm aufnehmen. Die wird dann vermutlich
    etwa 10 € günstiger werden.

    Ich habe mir von meiner Werkstatt vorne und hinten Heidenau-Reifen (K 62) montieren lassen. Der Einbau
    der Käseecken wurde dabei gleich mit erledigt, taucht aber auf der Rechnung nicht als Einzelposten auf.
    Ich weiß also nicht was das genau gekostet hat. Insgesamt habe ich 187,90 € für alles bezahlt. Die Reifen
    kosten etwa 100 €. Der Rest entspricht demnach dem Wert der geleisteten Arbeit. Reifenwechsel und
    Varioarbeiten haben zusammen eine Stunde gedauert.

    Frohe Ostern
    Jörg

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    52

    Standard

    Hi Jörg,
    woher bekommst du die Drehzahl??

    Screenshot_2.jpg

    Haben die neueren Modele nen Drehzahlmesser?

    Grüsse Michael
    Geändert von Umsteiger (13.05.2020 um 11:05 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    73

    Standard

    Moin Michael,

    bei meinem CS ist der Drehzahlmesser serienmäßig dabei gewesen. Ist soweit
    ich weiß bei den CS 125 und 200 seit 2017 Serie. Bei den Fuffies glaube ich nicht.

    Gruß
    Jörg

    Tachoeinheit CS 200.jpg
    Geändert von Hamburgo (13.05.2020 um 11:18 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    21.07.2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    52

    Standard

    Ah ok, mein 125er ist Bj 2011 da gab es das noch nicht :-)

  7. #7
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    593

    Standard

    Moin Jörg,

    bezüglich Citystar 50 liegst Du richtig — er hat keinen Drehzahlmesser.

    Grüße
    Rick

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com